Main Page Sitemap

Warum verlieren viele forex-Händler Geld


warum verlieren viele forex-Händler Geld

überprüfen Sie die Aussagen von diesen Personen und Sie werden schnell merken wie wenig diese doch in Wirklichkeit wissen, frei nach dem Motto Vertrauen Sie nur der Statistik welche Sie selbst gefälscht haben. Diese Denkweise ist schon mal sehr gut, nur leider zeigt sich dasselbe Phänomen auch bei der deutschsprachigen Trading-Literatur. (Bildquelle: fotostory / m die komplette Forex-Ausbildung jetzt starten und 177 sparen Lernmodule einzeln erwerben). Sie haben einen Live-Account eröffnet, die ersten Trades mit echtem Geld sind meistens die spannendsten Momente. Nun stellt sich aber die Frage ob er Ihnen eine Strategie beibringt die Ihnen nützt, oder die dem Broker und letztlich auch dem Coach nützt. Wie stehen die Chancen, dass sich der Trade wieder in meine Richtung entwickelt. Sie werden sich nun sicherlich Fragen wie das denn bitte gehen soll. Sie haben also ihr Geld beim Forex Trading verloren und brauchen Hilfe? Einer der besten Gründe einen Trade zu schließen ist schlicht und ergreifend, dass dieser im Profit war und Sie das Geld in ihrem Account sichern wollten.

Problem Nummer 3: Die Findung der Strategie. Besonders asozial ist, dass die Coaches sogar an Ihrem Verlust verdienen. Warum alles gut wird: Grund #2 Schreiben Sie auf warum Sie den Trade eingegangen sind Haben Sie die Position aufgrund einer fundamentalen Nachricht, einer Änderung des Kursverlaufs oder einer Emotion geöffnet? Zum Glück aber kommen diese Situationen wesentlich seltener vor als man denken möchte. Selbstverständlich möchte ich an dieser Stelle keine Namen nennen, aber wenn Sie sich damit rühmen mit Aktien Gewinn gemacht zu haben, so ist dies in einem 10-jährigen Bullenmarkt per se keine Leistung, auch wenn man dabei und ich sage es bewusst, zufällig den Index outperformed. Leider sieht die Realität etwas anders aus (aber das wissen Sie ja spätestens jetzt). Warum alles gut wird: Grund #5 Bereiten Sie sich vor und nehmen Sie Rache Jetzt ist es an der Zeit eine Liste mit ihren Zielen beim Forex Trading zu erstellen.

Warum verlieren viele forex-Händler Geld
warum verlieren viele forex-Händler Geld

Hören Sie bitte nicht auf ihre tiefsten Ängste und auch nicht auf ihr Verlangen alles aufzugeben. Entscheidend dabei ist, dass Sie bei diesem Trade nicht mehr als 1 ihre Depots riskieren. Unter welchen Umständen erweitern oder verkleinern Sie ihren Stop-Loss oder ihre Limit. Der Punk hier ist einfach, dass Sie für den Fall dass der Markt verrückt spielt immer einen Stop-Loss setzen müssen, um nicht unter die Räder zu kommen. Wenn Sie noch keine Strategie entwickelt haben, nutzen Sie dieses kleine Konto, um eine Strategie zu entwickeln. Auch wir haben dies früher getan. Gehen wir beispielsweise von einem Gewinn von 60 Pips, und einem Risiko von 30 Pips aus. Schreiben Sie alles auf. Warum haben Sie den Trade eröffnet Beispiel macd Indikator gab ein Verkaufssignal Zeit und Verkaufskurs und der Gewinn/Verlust des Trades Warum alles gut wird: Grund #3 Schreiben Sie auf warum Sie den Trade beendet haben Viele Trader können zwar erklären, warum Sie eine Position eröffnet. Allerdings dauert es erfahrungsgemäß einige Jahre bis sie vom Ansatz finden bis zum Live-Handel kommen, zumindest beim ersten Mal.


Sitemap